Zurück in die Zukunft

An diesem Wochenende gab es endlich eine Durchsicht der Fotos von unserer letzten Reise nach Südtirol im Herbst 2019. Die Bilder hatte ich wärend der Reise auf Smartphone und Tablet angeschaut und immer mal das ein oder andere Bild auf Instagram gestellt – aber Instagram, Facebook und demnächst auch WhatsApp sind bei mir Geschichte. Dafür gibt es wieder mehr Blogbeiträge mit Fotos.

So wie diesen hier. Auf einer Wanderung entlang des Marlinger Waalweges mit Ziel Buschenschank Haiderhof fand ich diesen Mercedes 280 SE (W111) Cabriolet, geparkt auf einer kleinen Wiese unter Bäumen, neben gefüllten Apfelkisten. Ein faszinierender Anblick, im Hintergrund Schloß Lebenburg, auf der einen Seite Weinreben, auf der anderen Seite gerade geerntete Äpfel. Schönes Licht dazu, also habe ich ein paar Impressionen mehr eingefangen.

Ich fühlte mich ziemlich genau 30 Jahre zurückversetzt. Zu dieser Zeit war ich Student in München und fuhr einen Mercedes 280 S (W108) – die Limousine aus der gleichen Produktionszeit. Mein Wagen war Baujahr 1970, ich war der 12. Besitzer und er hatte 440.000 km gelaufen – kein so schöner Zustand wie dieses Exemplar hier. Aber ich hatte damals viel Spaß mit dem zu der Zeit fast 20 Jahre alten Benz. Und während ich diese Fotos schoß, war ich für ein paar Momente im Jahr 1989.

Das ist das schöne an der Fotografie: sie friert Momente für die Erinnerung in der Zukunft ein, und manchmal bringt sie einen dabei im selben Augenblick in die Vergangenheit.

Schreibe einen Kommentar