Architektur Automobil Reise Stadt

Zeitreise

Ich war die letzten Monate viel unterwegs, dabei sind mehrere tausend Fotos entstanden, zusätzlich baue ich mein Headshot-Angebot auf, da bleibt am Ende des Tages recht wenig Zeit für ein paar neue Blog-Beiträge. Als Freund klassischer amerikanischer und gepflegter britischer Automobile habe ich hier aber ein paar Fotos, die ich gerne sofort präsentieren möchte.

Viel Text muß man da auch nicht schreiben – nur so viel: auf dem Rückweg von der dänischen Insel Röm am vergangenen Samstag kurzer Stop in Mögeltondern – die Fahrt über das Kopfsteinpflaster, vorbei am Schloß Schackenborg, ist schon eine Zeitreise für sich. Zusammen mit dem vor der Gastwirtschaft geparkten Cadillac Eldorado aus dem Jahr 1954 fühlte man sich aber wirklich auf den Schlag 65 Jahre zurückgeworfen. Was für ein Auto, und dann in dieser Umgebung! Ruhiger, beschaulicher und entspannter geht es wohl kaum.

Ich schoß sofort ein paar Bilder – und das war gut so. Denn nach unserem kurzen Spaziergang zum Schloß war der Wagen schon nicht mehr da. Schade, zu gerne hätte ich mich mit dem Besitzer unterhalten.

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Gary Todd sagt:

    Wow! What a splendid creation. This was the first car I EVER drove. Our neighbor was on vacation in Florida, and I had the the keys to his house and car, and did my first (illegal) excursion as a 14 year old in his driveway. Fortunately I didn’t get caught. 🚘

    1. Rob Cale sagt:

      Thanks, Gary! That sounds like a scene from an old American movie I love the US classic cars – at some point in the future I will get one – but have to find a space to park it first. Either a Cadillac Eldorado or DeVille or a Buick Riviera – these are my favorite ones.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.