Ron Evans Group Live im Meisenfrei Bremen

Wieder in Bremen. Tag zwei der Retrospective-2-Tour. Es ging direkt von Unterfranken in den Norden. Da ist man schon eine Zeit auf der Autobahn. Die Band war im Bus unterwegs, ich konnte bei dem schönen Wetter das Dach des XK herunterklappen und noch einen Zwischenstopp bei Leica in Wetzlar einlegen. Es war zwar Feiertag (auch in Hessen), aber die Austellung ist dort 365 Tage im Jahr geöffnet und immer einen Stop wert.

In Bremen kam ich im Feierabendverkehr an, die Band war schon da und bereits beim Soundcheck. Noch zwei Bandfotos, Abendessen und dann ging es auch schon los.

Die Atmosphäre im Meisenfrei ist wieder ganz anders als im Beavers, jeder Club hat seinen eigenen Reiz. Ron und Band lieferten das bekannte Programm sowie Zugaben ab und alle Musiker bekamen zwischendurch immer wieder einmal Applaus bei Ihren Soli.

Neu bei dieser Tour waren die Funksender für die Gitarren – Ron und Rainer haben die Reichweite ausgenutzt und sind einige Male von der Bühne gestiegen und haben ihre Solo-Parts im Publikum gespielt.

Hier habe ich ein Bildauswahl zusammengestellt, teilweise in Farbe, teilweise in Schwarzweiß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.