Ron Evans Group Live im Beavers Miltenberg

Ron Evans Group on the road again. Vier Termine waren geplant für Juni und ich konnte die Band an drei Terminen begleiten.

Die Retrospective-2-Tour begann in Miltenberg, einer wunderschönen alten Stadt in Unterfranken. Das Beavers ist ein sehr schöner Club, dekoriert mit jeder Menge alten Musik-Postern und Memorabilia der letzten Jahrzehnte. Und dazu mit einer sehr schönen Bühne, mit Bewegungsspielraum für die Band und der Option für den Fotografen, Fotos mit Tiefe vor einem interessanten Hintergrund zu schießen. Die Band hat hier während der Tour letztes Jahr schon einmal gespielt, aber ich konnte an dem Tag leider nicht.

Das Line-up war diesmal etwas verändert – neues Mitglied der Group für diese Tour war Rainer Blencke an Saxophone, Gitarre und Gesang. Ein neuer Touch für einige Titel, ich finde er passt sehr gut in die Band und zum Programm. Er ist außerdem ein dynamischer Sänger und in der Lage, das Publikum zum Mitsingen zu motivieren.

Ich habe hier eine Bilderauswahl zusammengestellt, sie war bereits vor einigen Tagen auf meiner Facebook-Seite zu sehen. Für die Fotoausrüstungs-Interessierten: Ich hatte diesmal neue Hardware dabei, eine Leica SL mit einigen neuen SL Objektiven, aber auch meine M1o und das Noctilux. Am Ende der Tour sollte sich herausstellen, daß die SL mein neuer Favorit ist und besonders das neue Summilux SL eine weitere gute Option für sparsames Licht darstellt. Trotzdem bleibt mein Lieblingsobjektiv für die Live-Musik-Fotografie das Noctilux, da ich das Spiel mit der Schärfentiefe besonders mag. Bei Interess in die EXIF-Daten der Bilder schauen.

Weitere Artikel folgen in den nächsten Tagen.

  1. Einige Fotos sind in einem schönen Beitrag von main.tv über Miltenberg zu sehen. Ab Minute 21:42 kommt das Interview mit Inhaber Christoph Reichel-Dittes. http://www.main.tv/mediathek/video/geschichten-aus-unserer-heimat-miltenberg-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.