Englishman in Cologne

Eines meiner Projekte führt mich schon seit einiger Zeit für mehrere Tage pro Woche nach Köln, und zwar in das schöne Kunibertsviertel. Und beim Weg morgens und abends zu meinem Kunden begegne ich immer wieder einem Engländer.

Zwei weiße Cabriolets sind hier regelmäßig anzutreffen, aber es gibt auch Besucher von auswärts, die dann in der Nähe eines der zahlreichen Hotels im Viertel parken. Ich habe immer mein Panasonic CM1 Smartphone dabei. Und schnell war die Idee geboren, einen Kalender zusammenzustellen.

Jetzt im Oktober gerade die richtige Zeit, um etwas Nachschub zu produzieren. Die Auswahl aus knapp 30 Fotos, die zwischen dem 1. August und 4. Oktober entstanden sind, habe ich hier mitgebracht. Und als Titel gibt es ein Coupe, das genau einmal hier war – und dann auch noch direkt vor meinem Stammlokal „heimatsünde“ geparkt hat – das kann doch kein Zufall sein …

Den Kalender plane ich in zwei Versionen: einmal bei Calvendo – damit ist er sehr einfach weltweit bestellbar. Außerdem plane ich noch eine Version im Selbstverlag, die ich in kleiner Auflage als Digitaldruck vorproduzieren lassen möchte.

Die einzelnen Bilder werden demnächst auch in meinem Online-Store bei Saal-Digital erhältlich sein – dort und auf den Kalendern dann ohne Titel- und Copyright-Hinweise auf dem Bild.

24.10.2016 – Nachtrag: Der Kalender ist fertig gestellt. Nicht alle Bilder aus der Serie oben konnten berücksichtigt werden, vor allem die Hochformate, die mir persönlich am besten gefallen, zeigen sie doch viel vom Viertel.

Link zur Verlagsseite mit Bestellmöglichkeit.

  1. Pingback: Vorbereitung auf 2017 – Rob Cale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.