Ron Evans Group live in der Kiste

Heute folgt also der nächste Teil meines Berichtes von der Tour mit der Ron Evans Group. Von Bremen ging es weiter nach Berlin. Und zwar an den östlichen Stadtrand, nach Hellersdorf.

Ich hatte ein Hotel in Mitte und bin mit der U-Bahn nach Hellerdsorf gefahren. Beim Umsteigen am Alex war natürlich eine Currywurst mit Pommes angesagt

Auch davon gibt es ein paar Bilder, die ich mit dem BlackBerry geschossen habe.

Vor einer hellroten Hochhaus-Siedlung duckt sich hinter einem kleinen Flußlauf unweit der U-Bahn-Station Hellersdorf ein flaches, gelbes Gebäude: das ist sie also, „Die Kiste“ein kulturelles Zentrum in Berlin- Hellersdorf für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren.

Ich war sehr gespannt, kannte ich weder diesen Stadtteil von Berlin noch die Kiste – aber das Programm klang auf jeden Fall interessant, hier waren schon einige andere Künstler, die ich gut kannte, aufgetreten. Die Kiste war gut besucht und es dauerte nicht lange, bis auch die Tanzfläche gut gefüllt war. Beste Stimmung also – und einigen Gästen gefiel es so gut, daß sie am nächsten Tag wieder in Gifhorn dabei waren

Hier nun einige Impressionen vom Abend in Berlin. Für den Fotografen ist jeder Abend auch wieder anders, unterschiedliches Licht, unterschiedliche Bühnen und Abstände, die dann jeweils ein wenig Kreativität erfordern. An diesem Abend konnte ich noch etwas näher herangehen als sonst, aber das Licht war nicht so abwechslungsreich wie in Bremen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.