Dagebüll-Mole

Zum Jahresausklang habe ich hier ein paar frische Variationen eines meiner Lieblingsmotive aus der näheren Umgebung mitgebracht.

Der Blick von der Dagbüll-Mole in die Ferne Richtung Föhr ist je nach Tages- und Jahreszeit immer wieder ein wenig anders.

Der Vorteil im Winter ist natürlich, daß der Parkplatz meistens frei ist und man so immer wieder neu mit den Begrenzungen, Bänken, Schienen und Puffern spielen kann. Und heute waren gleich zwei Fähren fast zeitgleich zu den nordfriesischen Inseln unterwegs – im Hintergrund sind sie noch zu erkennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.