Impressionen aus Paris

Hier gibt es nun noch ein paar Bilder aus Paris. Auf meinem kleinen Rundgang am letzten Freitag bin habe ich wenigstens einige Sehenswürdigkeiten von außen besichtigt.
Los ging es Richtung Notre Dame – hier wurde eine Tribüne für die 850-Jahr-Feier in 2013 aufgebaut und auch sonst war es in dieser Gegend übervoll mit Menschen.
Hinter der Kathedrale ein kleiner Rosengarten mit ganz anderem Ambiente – eine echte Wohltat für das Auge.

Von dort ging es weiter an der Seine entlang Richtung Louvre. Hier waren noch mehr Menschen. Wie nach einem Fußballspiel. Dabei ist es November… Und dazwischen immer wieder die bedauernswerten Souvenierverkäufer, die einem einen Mini-Eiffelturm andrehen wollen. Aber beeindruckend ist dieses Monumentale Bauwerk auf jeden Fall. Und riesengroß. Die drei Pyramiden im Hof sind ein gelungener Kontrast wie ich finde. Im Bild unten die große Pyramide in der Mitte – mit dem Blick auf die Menschen im Tiefgeschoß.

Dann weiter Richtung Champs-Élysées, und zwar dirket durch den Tuileriengarten. Hier fallen einem Unmengen an grünen Stühlen in’s Auge. Klar, ist ja November – die sind jetzt alle frei. Und so grün zwischen dem bunten Laub und den kahlen Bäumen. Im Sommer ist das bestimmt alles bunt hier. Aber auf dem Bild unten einfach nur grün.

Unweit des Präsidentenpalastes standen vor dem Hotel Bristol einige nette schwarze Limousinen. Und auch ein schöner anthrazitfarbener C6 der letzten Serie. Klar – der musste auf’s Bild! Ja, manchmal vermisse ich meinen alten C6…

Was mir während des ganzen Spaziergangs nicht begegnete – DAS ehemals französische Kultfahrzeug schlechthin – der 2CV.

Doch dann, endlich, im Getümmel des für meine Begriffe wahnwitzigen Pariser Verkehrs – mitten auf den Champs-Élysées – ein 2CV beim „Flug“ in die Seitenstraße.

Man muß schon genau hinschauen, um die Ente im beigen Federkleid zu sehen. Früher waren die Straßen hier bestimmt voll davon…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.